Schulfest 2016 „Gesund und fit“

Logo_InfoAls Vorstand, mit einer neuen Mannschaft, bestand die Aufgabe in 2016 das Schulfest unter dem Motto „Gesund und Fit“ erfolgreich umzusetzen. Förderverein, Schulleitung, Lehrer, Elternrat … wir trafen uns, diskutierten und planten fleißig. Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung, so dass wir 2 Tage vor dem Fest noch einmal alles um planen mussten. Dies bedeutete noch einmal Stress für alle: wo bringen wir welche Station unter? Bereits gedruckte Flyer, Lagepläne etc. mussten neu gestaltet und gedruckt werden…es wartete viel Arbeit auf uns. Doch gemeinsam stand der neue Plan und wurde in einer kleinen Nachtschicht umgesetzt; unserem Schulfest stand nun nichts mehr im Wege!
Am Samstagmorgen 8:00 Uhr trafen viele fleißige Helfer ein und es konnten pünktlich alle Stationen vorbereitet, das Elterncafé und die Grillstrecke aufgebaut werden. Es wurden Plakate geklebt, Tische gerückt, Stationen beschriftet, Kuchen und weitere Spenden entgegen genommen und viele kleine Dinge geregelt. Ab 09:00 Uhr erweckten die Lehrer und Unterstützer die Stationen zum Leben und bereiteten diese ansprechend vor.
Zum ersten Mal präsentierte sich der Förderverein der Grundschule Wiederitzsch mit einem Infostand direkt am Eingang. Hier gab es Informationen rund um die Arbeit des Fördervereins und eine kleine Übersichtskarte des Schulfestes für die Kinder.
Pünktlich 10:00 Uhr eröffneten wir gemeinsam mit der Schulleitung das diesjährige Schulfest. Schnell füllte sich der Schulhof und das Schulgebäude und Groß und Klein besuchten neugierig die Stationen und stärkten sich an den Verpflegungsständen.
 
Die Resonanz an den Stationen war großartig, so konnten unsere kleinen Besucher Einblicke in die Erste-Hilfe bekommen. Die Bastelangebot Apfelmännchen und Duftsäcken kamen genauso gut an wie Kartoffeldruck oder das Quiz. Die Station „Gesunde Brotbüchse“ war für Eltern und Kinder gleichermaßen informativ und lud zum Mitmachen ein. Auch die sportlichen Stationen wurden sehr gut angenommen neben Hüpfburg, Handball und Fußball gab es noch Judo als Selbstverteidigung oder die Spielstation von Kikoo. Beim Yoga konnten sich die Kleinen entspannen.
Aber eine Station durfte natürlich nicht fehlen: Kinderschminken! Der Ansturm war riesig und so kümmerten sich gleich 2 Muttis und 2 Mädels vom Jugendclub Wiederitzsch um das Schminken der Kinder. Bei den tollen Motiven war die Freude besonders groß.
 
Da unser Schulfest über die Mittagszeit ging wurde ab Mittag die Grill- und Salatstation besonders gut angenommen – da ging es heiß her. Hier kamen die fleißigen Eltern kaum mit Grillen und der Salatausgabe hinterher. Als besonderes Getränkehighlight konnten wir dieses Jahr die Lipz-Schorle präsentieren und verkaufen. Ein gesundes Produkt direkt aus Leipzig.
Wer keinen Hunger auf Bratwurst hatte wurde im Schulgebäude mit Kaffee und Kuchen verwöhnt, auch hier waren unsere fleißigen Eltern rundherum damit beschäftigt alle Gäste zu bedienen und immer einen Pott Kaffee bereit zu halten.
Zu guter Letzt möchten wir nochmal allen Helfern danken:
Herzlichen Dank an die Lehrer, für die Planung und Umsetzung der Stationen in Eigenregie.
Ein besonderer Dank gilt unseren zahllosen Eltern die mit Ihrer Unterstützung (Auf- und Abbau, Betreuung der Stände, Kuchen- und Sachspenden) maßgeblich für den Erfolg mitverantwortlich sind.
Nicht zu vergessen sind unsere Unterstützer hier besonders zu erwähnen der Jugendclub Wiederitzsch, Apotheke Sanct Georg, Tärre Fleischerei, Freiwillige Feuerwehr Wiederitzsch, MoGoNo Handball und MoGoNo Judo, Reifenservice Schmiedzek, Lipz-Schorle, Sodann Catering, Edeka Wiederitzsch, Globus Seehausen, Kikoo.
 
Wir freuen uns schon auf das nächste Schulfest und wir hoffen weiterhin auf eine so große Unterstützung seitens der Eltern und Lehrer.
 
Euer Förderverein
Bilder findet Ihr unter Galerie.