Sportfest der Grundschule Wiederitzsch

Logo_InfoAm 21. Juni fand das Sportfest der Grundschule Wiederitzsch statt.
Pünktlich 8:00 Uhr versammelten sich alle Kinder auf dem Sportplatz und begannen mit der Erwärmung. Diese wurde von 2 Schülerinnen der Grundschule als Aerobic-Einheit gestaltet und sorgte direkt für gute Laune bei allen Beteiligten. Danach starteten die Kinder in den vier Disziplinen Weitsprung, 50-m-Sprint, Schlagballweitwurf und Springseilspringen in den Kampf um die Medaillen. Alle bemühten sich tapfer und gaben ihr Bestes, um bei der Siegerehrung auf dem Podest zu stehen. Um die Wartezeit zwischen den Stationen zu verkürzen, konnten sich die Grundschüler u. a. beim Tauziehen, Slalomrennen und Sackhüpfen messen und austoben.

Ein Highlight des Sportfestes war der Staffellauf der jeweils schnellsten Schüler jeder Klassenstufe. Unterstützt wurden die Lehrer von vielen fleißigen Eltern, die an diesem Tag für einen reibungslosen Ablauf an den Stationen gesorgt haben. Ein großer Dank geht auch an die tüchtigen Eltern an der „Rechenstation“, die für das korrekte Zusammenzählen aller gemessenen Zeiten, Punkte und Weiten verantwortlich waren. So standen am Ende die Sieger fest und konnten bei der feierlichen Siegerehrung geehrt werden.

Der Förderverein der Grundschule Wiederitzsch spendierte für die ersten 3 Plätze jeder Klassenstufe Medaillen sowie Urkunden für alle Teilnehmer am Sportfest.

Wir gratulieren den Siegerinnen und Siegern und hoffen auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.

Euer Förderverein

Link zum Gemeindebote